BERATUNGS-HOTLINE
021 61 - 59 21 76
Mo-Do 10-17 Uhr, Fr 9-13 Uhr
Beratung
0 Artikel € 0,00

FFP2 Atemschutzmaske mit Aktivkohle

Art. Nr.: FFP2A
Lieferzeit:
 
1-2 Werktage
€ 1,98
Ratenkauf möglich ab € 99 Einkaufsumme.
inkl. MwSt (19%)
 
Menge

Lieferung nach Deutschland Frei Haus ab   60 € ...mehr

Lieferung nach Österreich Frei Haus ab 100 € ...mehr

Kostenlose Retoure 14-tägiges Widerrufsrecht für Verbraucher Kostenlose Retoure

14-tägiges Widerrufsrecht für Verbraucher ...mehr

Produktvideo


Videobeschreibung ausklappen

In diesem Video sehen Sie unsere FFP2-Atemschutzmaske mit Aktivkohle. Sie kombiniert den FFP2-Schutz mit einem Schutz vor ekelerregenden und störenden Gerüchen, z.B. beim Arbeiten mit Abwässern, Streicharbeiten oder in der Landwirtschaft.
Damit die FFP-Maske selbst bei körperlich anstrengenden Arbeiten ohne zu Stören verwendet werden kann, kommt eine neue, patentierte Filtertechnologie zum Einsatz, die einen hervorragenden Ein- und Ausatem-komfort ermöglicht.

Zudem ist die FFP2-Maske mit weniger als 9 Gramm ultra leicht, wird komplett in Frankreich in einem ISO 9001 zertifizierten Unternehmen hergestellt und enthält kein Latex und kein PVC.
Erhalten Sie weitere Informationen und bestellen Sie diese FFP2-Atemschutzmaske mit Aktivkohle jetzt online auf www.clevisto.com
  • Beschreibung
  •  
  •  

Beschreibung

Die Aktivkohle reduziert störende und ekelerregende Gerüche bei Aktivitäten, bei denen der Benutzer Aerosolen und/ oder in der Luft enthaltenem reizendem Staub ausgesetzt ist. 
Durch den Einsatz innovativer Materialien hat diese FFP2-Atemschutzmaske einen äußest geringen Atemwiderstand, lässt sich angenehm tragen und benötigt daher kein Ventil.
Eigenschaften dieser FFP2-Atemschutzmaske mit Aktivkohle:
  • Ohne Latex und PVC
  • Farbe der Atemschutzmaske: Grau
  • Verstellbarer Nasenbügel
  • Hypoallergen und weich
  • Keine Sichteinschränkungen
  • Französische Herstellung
  • Hygienisch einzeln verpackt und mit unter 9 g Gewicht sehr leicht
  • Zwei elastische Kopfgummibänder aus Polypropylen, Polyamid und Elastan
  • Für Einmalgebrauch konzipiert
  • Geringes Wärme- und Transpirationsgefühl
  • Haltbarkeit der aktuellen Ware: Mindestens bis 9/2020
  • Zu 80 % recyclebar
  • CE-Kennzeichen
  • Einhaltung und Rückverfolgbarkeit ISO 9001

Schutzstufen

Diese FFP2-Atemschutzmaske mit Aktivkohle entspricht den wesentlichen Sicherheitsanforderungen, die von der europäischen Richtlinie CEE/89/686 festgelegt worden sind. Die Atemschutzmaske wurden gemäß EN 149:2001 + A1:2009 durch eine unabhängige, von der EU ausgewählte, Prüfstelle zertifiziert.
Prüfergebnisse gemäß EN 149:2001 + A1:2009:
  • Durchdringen des zu filternden Mediums - Paraffinöl: 1 % (zugelassener Wert: 6,0 %)
  • Widerstand beim Einatmen mit 595 L/min: 0,90 mbar (zugelassener Wert: 2,4)
  • Widerstand beim Ausatmen mit 160 l/ min: 1,56 mbar (zugelassener Wert: 3,0)
Schutzstufe Informationen
Vielfaches des Grenzwertes
FFP1
Gegen ungiftige Stäube und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis. Nicht gegen krebserzeugende und radioaktive Stoffe, sowie luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppe 2 und 3 + Enzyme.

4
FFP2 Gegen gesundheitsschädliche und krebserzeugende Stäube, Rauch und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis. Nicht gegen radioaktive Stoffe, sowie luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppe 3 + Enzyme.

10
FFP3 Gegen gesundheitsschädliche und krebserzeugende Stäube, Rauch und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis. Gegen radioaktive Partikel, sowie luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppe 3 + Enzyme. 30

Einsatzgebiete

Diese FFP2-Atemschutzmaske mit Aktivkohle wird beispielsweise in den folgenden Bereichen eingesetzt:
  • Hausmüllentsorgung
  • Landwirtschaft
  • Farben und Farbstoffe
  • Krankenhäuser
  • Gerichtsmedizinische Institute
  • Schlachthöfe
  • Abdeckereien
  • Abwasserwirtschaft
  • Chemische Industrie
  • Industrielle Reinigung, u.v.m.