BERATUNGS-HOTLINE
021 61 - 59 21 76
Mo-Do 10-17 Uhr, Fr 9-13 Uhr
Beratung
0 Artikel € 0,00

3M Schutzanzug 4565 (Kategorie 3 Typ 4, 5 & 6)

Art. Nr.: 3M-4565
Lieferzeit:
 
1-2 Werktage
€ 8,50
Ratenkauf möglich ab € 99 Einkaufsumme.
inkl. MwSt (19%)
 
Größe
Bitte Größe auswählen
Bitte Größe auswählen
Menge

Lieferung nach Deutschland Frei Haus ab   60 € ...mehr

Lieferung nach Österreich Frei Haus ab 100 € ...mehr

Kostenlose Retoure 14-tägiges Widerrufsrecht für Verbraucher Kostenlose Retoure

14-tägiges Widerrufsrecht für Verbraucher ...mehr

Produktvideo


Videobeschreibung ausklappen

In diesem Video sehen Sie den 3M-Schutzanzug 4565, der den Schutz-Kriterien der Kategorie 3, Typ 4, 5 und 6 entspricht.

Die Kategorie 3 des Schutzanzuges ist die höchstmögliche Kategorie der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) und wird zum Schutz vor tödlichen Gefahren und irreversiblen Gesundheitsschäden benötigt.

Gemäß den Prüfungen bietet dieser 3M-Schutzanzug Schutz vor gefährlichen Partikeln (Typ 5), Flüssigkeitsspritzern (Typ 6), Flüssigkeitssprühnebel mit geringem Druck (Typ 4) und biologischen Gefahren gemäß EN 14126:2003.

Der 3M-Schutzanzug ist sehr atmungsaktiv, antistatisch, fusselarm und besteht aus weißem, hochwertig laminiertem Polypropylen.

Der Schutzanzug verfügt über eine Kapuze mit dreiteiligem Kapuzenschnitt und elastischem Einsatz.

Beim Anziehen des Schutzanzuges wird der Reißverschluss zur Sicherheit mit dem Klebeband abgeklebt. Der Reißverschluss lässt sich über die zwei Zipper sowohl von oben als auch von unten öffnen.

Die Strickbündchen an den Handgelenken, sowie die elastischen Einsätze an der Kapuze, der Hüfte und den Knöcheln sorgen für einen passgenauen und sicheren Sitz des Schutzanzuges.

Erhalten Sie weitere Informationen und bestellen Sie diesen 3M-Schutzanzug 4565 jetzt online auf www.clevisto.com
  • Beschreibung
  •  
  •  

Beschreibung

Dieser 3M™ Schutzanzug 4565 schützt vor Partikeln (Typ 5), Flüssigkeitsspritzern (Typ 6) und Flüssigkeitssprühnebel mit geringem Druck (Typ 4).
Eigenschaften dieses 3M™Schutzanzuges 4565:
  • Guter Schutz gegen Stäube, Flüssigkeitsspritzern und Sprühnebel mit geringem Druck.
  • Abgeklebte Nähte für erhöhten Schutz
  • Elastische Einsätze an Hüfte und Knöchel für passgenauen Sitz und sehr hohe Bewegungsfreiheit.
  • Dreiteiliger Kapuzenschnitt mit elastischem Einsatz
  • Strickbündchen für erhöhten Tragekomfort
  • Zwei-Wegereissverschluss mit abklebbarer Patte
  • Bietet Schutz vor biologischen Gefährdungen (siehe Klassifizierung)
  • Fusselarm
  • Der Schutzanzug besteht aus weißem laminiertem Polypropylen.

Prüfnormen

Dieser 3M™ Schutzanzug 4565 entspricht den folgenden Normen:
  • Flüssigkeitsschutz:
    Typ 4 (EN 14605) und Typ 6 (EN 13034). Gesamter Anzug Sprüh- und bedingt Sprühdichttest (EN ISO 17491-4)
  • Partikelschutz:
    Typ 5 (EN ISO 13982-1). Ergebnis innergerichtete Leckage: L jmn,82/90 < 30 %; L S,8/10 < 15 %.LS,8/10 < 15 %.
  • Antistatik:
    Antistatisch beide Seiten (EN 1149-5:2008).
    (Für die Wirksamkeit der anti-statischen Ausrüstung muss die gesamte Bekleidung geerdet sein.
    Mit zunehmender Tragedauer oder unter extremen Bedingungen können die antistatischen Eigenschaften abnehmen.)
  • Strahlung:
    Radioaktiv kontaminierte Partikel (EN 1073-2:2002), Klasse 2. Bietet keinen Schutz vor radioaktiver Strahlung.
  • Biologische Gefahren:
    Geprüft nach EN 14126:2003 (siehe Klassifizierung in Prüftabelle)
  • CE-Kennzeichen:
    CE-zugelassen gemäß Direktive (89/686/EG), Kategorie III
    CE Zertifikat gemäß Artikel 11B Prüfstelle: SGS United Kingdom, LTD. Prüfstellennummer: 0120.

Größentabelle

Empfohlene Größe Körpergröße Brustumfang
M 167-176 cm 92-100 cm
L 174-181 cm 100-108 cm
XL 179-187 cm 108-115 cm
XX 186-194 cm 115-124 cm

Gebrauchseinschränkungen des Schutzanzuges 4565 von 3M™:
Diesen Schutzanzug nicht verwenden bei:
  • Kontakt mit Schwerölen, Funken, Flammen oder brennbaren Flüssigkeiten
  • Bei Anwendungen bei denen sich Spray oder Flüssigkeiten auf dem Material ansammeln können.
  • Arbeitsumgebungen mit hoher mechanischer Beanspruchung (Abrieb, Schnitte, Risse)
  • Arbeitsumgebungen mit gesundheitsgefährdenden Substanzen die nicht mit CE Schutz-Typ 4/5/6 abzudecken sind.
  • Arbeitsbedingungen bei hohen Temperaturen

Lagerung und Entsorgung

  • Lagerung des Schutzanzuges in Originalverpackung in trockener und sauberer Umgebung.
  • Bei Lagerung nicht direktem Sonnenlicht, Hitzestrahlung und Lösemitteldämpfen aussetzen.
  • Lagerung zwischen -20°C und +25°C, bei einer rel. Luftfeuchtigkeit unter 80%
  • Die Haltbarkeit der Schutzanzüge 4565 beträgt 3 Jahre ab Produktion bei den empfohlenen Lagerbedingungen
  • Die Schutzkleidung muss bei Defekten, starker Kontimation oder gemäß der lokalen Arbeitsplatzvorschriften ausgetauscht werden.
  • Gebrauch und Entsorgung von kontaminierter Schutzkleidung muss gemäß nationaler Vorschriften erfolgen.
  • Nicht waschen, Nicht chemisch reinigen, Nicht bleichen, Nicht bügeln, Nicht trocknergeeignet
  • Entflammbar - von Flammen und Funken fernhalten
  • Einweg
  • Am Produkt dürfen keine Veränderungen oder Modifikationen durchgeführt werden.

Einsatzgebiete

Dieser 3M Schutzanzug 4565 wird beispielsweise in den folgenden Bereichen eingesetzt:
  • Asbestsanierung
  • Farbsprühen
  • Landwirtschaft
  • Pharmaherstellung
  • Gesundheitswesen
  • Chemikalien mischen und verarbeiten